mein persönlicher tiefpunkt ist in diesem moment erreicht....

hey,

ich weiß ich hab mich schon lang nicht mehr gemeldet. aber das hatte auch seine gründe. wo vor ein paar wochen meine fernbeziehung noch perfekt war ist sie jetzt WIEDER am brökeln

ich kann einfach nicht mehr, jeder tag ohne meinen freund wird schwerer. ich denk nur noch an ihn, hab auf nichts mehr lust und will hier am liebsten alles hinschmeißen.... war heut echt kurz davor ne kündigung an meinen ausbildungsbetrieb zu schicken aber das wär ne hals über kopf aktion gewesen die ich dann doch besser gelassen hab.

mein freund weiß von der ganzen sache noch gar nichts aber hab vor ihm nächste woche zu sagen das ich meine lehre schmeißen will und zu ihm ziehen will. ich mein ich hab ja schon eine lehre abgeschlossen.... ist zwar nicht mein traumjob aber es geht nicht anders.

bin gestern fast ausgeflippt weil ich erst einen extremen eifersuchtsanfall hatte und dann einen halben nervenzusammenbruch hatte. nicht das ich die beziehung beenden wollte um gottes willen nein aber ich hatte plötzlich so stark im kopf das mein freund grad mit ner anderen frau unterwegs ist das ich hier durchgedreht bin.

tja was soll ich sagen diese eifersuchtsattacken häufen sich seit dem letzten treffen extrem. und ich hab auch meine gründe.... leider.

ich mein ok er wollte nur nem mädel aus der gruppe mit der wir unterwegs waren aufstehn helfen. mein problem war sie wollte das ganze nicht aber er hat sich aufgedrängt. ok er war auch verhältnissmäßig stark angetrunken aber trotzdem, woher soll ich wissen was er macht wenn ich nicht da bin. ich bin eigentlich immer sehr gut mit der fernbeziehung klar gekommen aber zurzeit geht es einfach gar nicht.

dann kommt noch dazu das er wieder eine seiner phasen hat in der einfach nur von allen in ruhe gelassen werden will. aber er erzählt mir auch nichts mehr alles was ich wissen will muss ich aus ihm rauspressen. zb. als ich wissen wollte wo er gestern abend war. seine erste antwort war "ich war weg"..... toll soweit war ich auch selbst schon.... naja seine zweite antwort mit der ich mich dann auch zufrieden gegeben hab war "wir sind rumgelaufen, haben rumgehockt, haben gegessen, sind rumgelaufen und haben rumgehockt. soll ich dir ne karte zeichnen und alle punkte einzeichnen wo wir waren?" ich bin dann gar nicht weiter drauf eingegangen weil ich genau weiß das das eh nur wieder in einem streit enden würde.

und ich hasse streit mit ihm.... ich lieb ihn und will meine zeit nicht mit streiten verbringen.

trotzdem glaub ich das er mir zurzeit irgendwas verheimlicht aber ich hab keine ahnung was. vllt. bild ich mir das auch einfach nur ein.

 

naja ich freu mich jetzt erstmal auf nächste woche wenn ich endlich wieder zu ihm fahren kann und wir dann gemeinsam mit freunden auf ein konzert gehen werden und mal schaun was sich noch so ergibt.

könnt gern auf den beitrag antworten aber mir ging es hauptsächlich darum einfach mal alles runtergeschrieben zu haben.

 

 

LG

 

kleine.freche

 

 

ICH LIEBE DICH MEIN SCHATZ UND AUCH WENN DU GRAD NICHT BEI MIR BIST BIN ICH GLÜCKLICH DAS ICH HABE. WILL DICH NIEMALS VERLIEREN!!!

18.5.10 23:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen